Motorradhelme

    Filtern

      Unter den Motorradhelmen gibt es grundsätzlich 3 verschiedene Arten: Integral-, Modular- (Klapp-) und Jethelm.

      Integralhelme sind die "typischen" Motorradhelmen und sorgen für einen guten Rundumschutz des Kopfes, da auch das Kinn vollständig verdeckt und somit geschützt ist. Modularhelme bzw. Klapphelme sind besonders für Brillenträger geeignet, da ein einfacheres An- und Ausziehen des Helmes möglich ist. Jethelme werden oft von Rollerfahrern getragen.

      Viele Motorradhelme sind bereits mit einem integrierten Sonnenvisier ausgestattet, was die Fahrt deutlich komfortabler macht. Eine weitere praktische Ausstattung ist die Integration eines Pinlock, das das Beschlagen des Visiers verhindert. Dies kann bei vielen Helmen nachgerüstet werden. Sie können sich dafür gerne bei uns melden.

      119 Produkte